22. Januar 2022
Gesundheit

Die Impfkampagne in Helmstedt läuft weiter

Alle Impfungen in der nächsten Woche im Überblick – Moderna und Biontech verfügbar

Die Impfaktion im Landkreis Helmstedt geht weiter. Symbolbild: Bernward Comes/BZ

Helmstedt (a). Der Landkreis Helmstedt hat weitere freie Impftermine bekanntgegeben. Diese finden an folgenden Tagen statt:

Montag, 24. Januar, in der Marktpassage in Helmstedt von 9 bis 16 Uhr; Dienstag, 25. Januar, in der Marktpassage in Helmstedt von 11 bis 18 Uhr; Mittwoch, 26. Januar, in der St. Vincenz-Gemeinde, Niedernstraße 47, in Schöningen von 11 bis 18 Uhr; Mittwoch, 26. Januar, in der Marktpassage in Helmstedt von 9 bis 16 Uhr; Donnerstag, 27. Januar, bei der Feuerwehr in Süpplingen von 9 bis 16 Uhr; Donnerstag, 27. Januar, in der Marktpassage in Helmstedt von 11 bis 18 Uhr; Freitag, 28. Januar, im Dorfgemeinschaftshaus in Jerxheim von 9 bis 16 Uhr; Freitag, 28. Januar, in der Marktpassage in Helmstedt von 9 bis 16 Uhr.

Es werden alle Arten von Impfungen (1., 2. oder 3. Impfung) mit dem mRNA-Impfstoff der Firmen Moderna und Biontech nach Verfügbarkeit und Stiko-Empfehlung durchgeführt. Ein Termin ist nicht erforderlich, es kann daher auch zu Wartezeiten kommen. Der Einlass erfolgt jeweils bis eine Stunde vor Ende. Es wird bereits jetzt um Verständnis gebeten, dass möglicherweise auch Personen aufgrund der großen Nachfrage abgewiesen werden müssen. Diese haben dann die Möglichkeit an den zukünftigen Terminen eine Impfung zu erhalten. Außerdem wird gebeten, den Personalausweis, Impfpass und den ausgefüllten Anamnesebogen, die Einwilligungserklärung und den Aufklärungsbogen mitzubringen. Dies verhindert längere Wartezeiten. Ein Impfzertifikat kann vor Ort nicht ausgestellt werden.

Auch interessant