6. Dezember 2021
Wirtschaft

Vorteil Lebensqualität

Allianz für die Region mit neuer Kampagne für Standortmarketing

Sie begrüßen das neue Angebot der Allianz für die Region (von links): Wendelin Göbel, Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Michael Wilkens, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg, Nikolas Lange, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Braunschweig, und Florian Bernschneider, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V. Foto: Matthias Leitzke/die Region

Region (ako). Laut einer aktuellen, von der Bertelsmann Stiftung in Auftrag gegebenen Studie sind rund zwei Drittel der deutschen Unternehmen von Fachkräfteengpässen betroffen. Auch in unserer Region sind zahlreiche Betriebe vergeblich auf der Suche nach gut ausgebildetem Personal.

Umso wichtiger ist es für diese Unternehmen, mit attraktiven Arbeitsbedingungen zu überzeugen. Doch nicht nur das: Die Lebensqualität am Standort ist ebenfalls ausschlaggebend bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber. Unter https://die-region.de/lookandsee bietet das Regionalmarketing der Allianz für die Region mit Unterstützung der regionalen Wirtschaftsförderer ab sofort allen Unternehmen kostenfreie Inhalte für ihr Personal- und Standortmarketing, darunter lizenzfreies Bild- und Videomaterial sowie Textbausteine zur Region und ihren Städten und Landkreisen.

Zusätzlich lädt das Portal die-region.de Bewerberinnen und Bewerber zu einem digitalen Look & See-Trip durch die Region ein. Die Industrie- und Handelskammern Braunschweig sowie Lüneburg-Wolfsburg, die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade sowie der Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V. begrüßen das neue Angebot.

„Unsere Region hat es in sich, sowohl wirtschaftlich als auch in puncto Lebensqualität. Das ist ein riesiger Vorteil im Wettbewerb um Fachkräfte. Gemeinsam mit den regionalen Wirtschaftsförderern haben wir ein niedrigschwelliges und kostenfreies Angebot geschaffen, das sowohl kleine Handwerksbetriebe als auch Weltkonzerne darin unterstützt, die Stärken ihres Standorts sichtbar zu machen und so bei potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern zu punkten“, bekräftigt Wendelin Göbel, Geschäftsführer der Allianz für die Region.

Auch interessant