12. Juli 2021
Freizeit

Zwischen Harz und Heide, Helmstedt und Peine

Region: Attraktive Angebote für Bus und Bahn in den Sommerferien

Während der Sommerferien geht es mit Bus und Bahn günstig durch die Region. Foto: Philipp Ziebart/VRB

Helmstedt (ako). In diesem Sommer lässt sich vieles nachholen, worauf die letzten Monate verzichtet werden musste. Aufgrund der geringen Inzidenzen und des Endes der Bundesnotbremse haben überall Gastronomie, Hotellerie und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Es locken Erholung und Trubel, Shopping und Restaurants, Freibäder und Kinos, Konzerte, Veranstaltungen und vieles mehr.

Besonders nachhaltig und klimafreundlich lassen sich die vielen interessanten Ziele in der Region mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Nahverkehrszüge, Busse und Trams im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig (VRB) bringen die Fahrgäste von früh morgens bis spät abends durch das gesamte VRB-Gebiet – von Hankensbüttel im Norden bis nach Braunlage im Süden und von Helmstedt im Osten bis nach Peine im Westen.
Für Gruppen gibt es besonders günstige Tickets. Wer beispielsweise zu fünft unterwegs ist, fährt am besten mit einer 5-Personen-Tageskarte. Ein Ausflug mit Bus und Bahn quer durch die Region mit beliebig vielen Fahrten am Tag kostet nur 7,84 € für jeden.

Für unter 21-Jährige hält der VRB auch dieses Jahr die attraktive U21-Sommerferienkarte bereit. Sie kostet nur 19,90 € und gilt an allen Tagen in den niedersächsischen Sommerferien vom 22. Juli bis 1. September rund um die Uhr im gesamten Verbundgebiet.

Auch interessant