5. Juni 2021
Allgemein

Das Service-Center ist wieder geöffnet

In der Neumärker Straße ist das Leben zurückgekehrt – Team freut sich auf die Kunden

Das Service-Center der Helmstedter Nachrichten öffnet nach 15 Monaten wieder (von links): Jens Großkopf, Britta Maske und ihre Kollegin Candan Dadali. Foto: Privat

Helmstedt. Wieder ein Stückchen mehr Leben in der Helmstedter Fußgängerzone. In dieser Woche öffnete das Service-Center der Helmstedter Nachrichten, das auch Ansprechpartner für die Leser der Neuen Helmstedter ist.

15 Monate mussten Teamleiterin Britta Maske und ihre Kollegin Candan Dadali auf diesen Moment warten, denn das Center wurde gleich mit dem ersten Lockdown im März vergangenen Jahres geschlossen und auch nicht wieder geöffnet.

Das Service-Center ist ab sofort zu folgenden Zeiten zu erreichen: Montag bis Freitag von 9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie am Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr. Erhältlich ist dort zum Beispiel das aktuelle Leserreisen-Magazin, das wir in dieser NH vorstellen und die neue 100-seitige Ausgabe der „Zweiradzeit“ mit vielen Ausflugsvorschlägen und Tipps rund ums Velo. Das Magazin erscheint im Johann-Heinrich-Meyer-Verlag und kostet 12,90 Euro

Auch interessant