Wer malt uns das schönste Bild? - Neue Helmstedter
11. Dezember 2020
Allgemein

Wer malt uns das schönste Bild?

Malaktion der NH: Weihnachtstitelbild gesucht!

Fritz und Emma (10) sind schon eifrig am Malen: Weihnachtsbäume und Rentiere. Die Zwillinge freuen sich auf Weihnachten und wünschen sich jeder ein Fahrrad. Foto: privat

Warberg. Es ist eine schöne NH-Tradition, die wir auch in diesem Jahr gern fortsetzen möchten: Die Titelseite der Ausgabe vor dem Weihnachtsfest ziert ein selbst gemaltes Kinderbild. Erlaubt ist alles, womit ihr gern kreativ seid: Tusche, Buntstifte, Filzstifte, Klebebilder und Collagen – was immer euch einfällt und euch Spaß macht. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!

So wie die beide kleinen Künstler auf unserem Foto, Emma und Fritz. Emma malt in der Weihnachtszeit besonders gern Bilder mit Rentieren und Schlitten und ihr Bruder Fritz bringt am liebsten Schneemänner, Weihnachtsbäume und Weihnachtsmänner aufs Papier. Und wenn die Zwillinge aus Warberg zu den Filzstiften greifen, darf die Weihnachtsmusik von Rolf Zuckowski im Hintergrund nicht fehlen.

Zu Weihnachten wünschen sich die beiden Zehnjährigen jeder ein Fahrrad. Auf Emmas Wunschzettel steht außerdem, dass die Coronazeit bald zu Ende sein soll. Und auch Fritz beschäftigt das Thema: Er wünscht sich, dass sein Papa mindestens 80 Jahre alt werden soll und sich niemand mit Corona ansteckt. Ein Wunsch, der sicherlich in diesem Jahr auf ganz vielen Zetteln steht…

Schickt uns euer weihnachtliches Kunstwerk bis Mittwoch, 16. Dezember, 12 Uhr, per E-Mail mit dem Betreff „Weihnachtsbild“ an redaktion@neue-helmstedter.de. Schreibt dazu euren Namen und einen kurzen Text zu eurem Bild.

Mitmalen lohnt sich

Unter allen Kindern, die sich an unserer Weihnachts-Malaktion (siehe den Aufruf auf der Titelseite dieser NH-Ausgabe) beteiligen und uns ein schönes Bild zusenden, verlosen wir als Anreiz ein paar kleine, hübsche Preise:

• ein Fernrohr, mit dem man beispielsweise die Tierwelt in Garten und Wald entdecken und beobachten kann,
• einen Holzbausatz für einen Vogel-Nistkasten,
• einen niedlichen Siebenschläfer zum Kuscheln und Liebhaben,
• einen Malblock „Winterzeit“ und
• ein Spielset „Auf dem Bauernhof“ mit einem Buch, acht Spielfiguren und einer Spielmatte.

Das sind die Preise, die unter den Teilnehmern der NH-Weihnachts-Malaktion verlost werden. Foto: Stefanie Druschke

Mitmachen lohnt sich also doppelt, wenn ihr ein bisschen Glück habt. Denn dann bekommt ihr vielleicht einen dieser Preise und findet möglicherweise euer selbst gemaltes Weihnachtsbild am 19. Dezember auf der Titelseite der NH-Weihnachtsausgabe wieder.

Wir von der NH-Redaktion drücken euch die Daumen, wünschen euch viel Spaß beim Malen und freuen uns auf viele tolle Weihnachtsbilder!

Übrigens noch ein Tipp: Alle diese Preise sind auch im Lesershop des BZV Medienhauses erhältlich.

Auch interessant