29. April 2019
Menschen

Wo Eier, Wurst und Kartoffeln auf Knopfdruck kommen

In Klein Steimke gibt es jetzt einen „Regiomaten“

Judith und Christoph Löhmann eröffnen gemeinsam mit ihren Kindern Jette und Pia den „Regiomaten“ in Klein Steimke. Foto: Privatoh

Klein Steimke (ml). Eier, Milch, Wurst und mehr: Klein Steimke hat jetzt einen „Regiomaten“. Der versorgt Anwohner, Besucher und Wandergäste mit regionalen Produkten. Und zwar rund um die Uhr.

Betrieben wird der „Regiomat“ von Judith und Christoph Löhmann aus Süpplingen, die den landwirtschaftlichen Betrieb bereits in vierter Generation führen. Im vergangenen Jahr entschieden sich die beiden Eheleute neben dem Ackerbau auch Hühner in einem mobilen Stall zu halten. Die Tiere leben bei Süpplingen – dort steht bereits eine „Regio-Box“.

„Aufgrund der großen Nachfrage nach den Eiern sowie den anderen angebotenen Produkte lag es auf der Hand, dass es einen zweiten Standort für die ‘Regio-Box’ geben muss“, berichtet Familie Löhmann und fügt hinzu: „Da bot sich die Möglichkeit in Klein Steimke mehr als an.“ In einem Holzhäuschen an der Neindorfer Straße/Rhoder Straße stehen nun also zwei „Regiomaten“, die mit Eiern, Milch und Kakao, Wurst aus Groß Sisbeck, Marmelade aus Neindorf, Honig aus Helmstedt sowie Kartoffeln aus Groß Steinum befüllt sind. Neu im Sortiment sind die Eiernudeln, die aus den eigenen Eiern produziert werden.

Auch interessant